Braucht ihr auch ein passendes Kleidungsstück für die „nach den Feiertagen-Kilos“??

Dann empfehle ich euch 
Pulsinchens
„Oversized Shrug“
„Klingt besser als „Übergroße Strickjacke ohne Knöpfe“
(Zitat Elke)


Ich hatte ja die größte Freude, als mich 
Elke fragte, ob ich Ihr ein Beispiel nähen möchte – 
und das hier ist es:

Wieder mal ganz klassisch in „unbunt“ für mich!
Aber nicht ganz, denn meine
Häkelschnüre von HIER bekommen ihren Auftritt 🙂

Es hat überraschenderweise ganz super funktioniert :-).
Da mein Jersey nicht „franselte“ habe ich an die Kante einfach
zwei Häkelschnüre (dunkelgrau + petrol) angenäht…

…und noch eine Applikation mit 
runden Jerseystücken und ein paar Ersatz-Knöpfen… Fertig 🙂


Ein „ratz-fatz-Nähprojekt, das „sportlich“, „bequem“ und „schick“ 
oder sogar „Fasching“ kann – euren Ideen sind keine Grenzen gesetzt!!

Bekommen könnt ihr den Schnitt als Freebook bei Elke alias Pulsinchen: HIER
Und ein weiteres tolles Nähbeispiel gibts bei Steffi alias Tophill Kitchen zu sehen!
Und mit meinem Shrug bin ich heute auch 
noch bei RUMs dabei 🙂

Liebe Grüße

30 Kommentare zu “Braucht ihr auch ein passendes Kleidungsstück für die „nach den Feiertagen-Kilos“??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.