Burda: und noch mehr schwarz-weiß für mich….

Vorsätze fürs neue Jahr an Silvester?
Nö… vergesse ich immer…

Aber jetzt habe ich mir überlegt, ob ich nicht mal 
ein ganzes Jahr (1 Monat ist ja schon fast rum) ohne Kauf-Oberteile 
auskommen könnte!?!?!

Jetzt bin ich wohl übermütig geworden nach 

der Maminaund diesem Blüschen…
Oder was denkt ihr?
Könnte das Klappen??

Der Schnitt ist aus der Burda 12/2013.
Größentechnisch habe ich mich leider „vergriffen“ (Burda kann wieder nichts dafür :-))
Da mir 38/40 zu riskant war, habe ich 42/44 gewählt, musste aber ordentlich Weite einnähen.
Die großen Armausschnitte sind geblieben – mit Weste geht es aber!
Gummizug und Manschetten sind nicht Teil des Schnittes und von mir geändert!
Der Stoff ist ein Georgette von Buttinette um € 6,95/m.

Ich dachte, es wäre ein gutes Oberteil für einen Rock,
aber ich denke zu einer Hose wäre es doch besser :-).
Was noch tolles genäht wurde,
seht ihr wieder beim Donnerstäglichen RUMs.

Liebe Grüße

21 Kommentare zu “Burda: und noch mehr schwarz-weiß für mich….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.