Bohemian Babydoll

Die Schnitte von 
bewundere ich schon lange!!
Das Freebook Pleated Playsuite 
nähe ich seit dem ersten Mal quasi auf und ab,
(auf Instagram werdet ihr momentan von mir „vollgespamt 😉 )
und auch das Freebook „Retro Sweatpants“ 
habe ich HIER schon ausprobiert.
Die haben was die Schnitte… das gewisse Etwas!!!

Das Kleidchen
war abgespeichert und vorgemerkt unter 
„nähe ich, wenn ich Zeit habe“
denn die vielen süßen Designbeispiele hatten mich schon überzeugt.

Dass es das Ebook nun bald bei Näh-Connection auf Deutsch übersetzt gibt,
und ich es für Annikas neue Geschäftsidee 
(näheres beim Start der Blogtour nächste Woche)
nähen durfte, war somit wie ein Lotto-Sechser!!!

Meine Stoffwahl war sofort getroffen.
Wenn auch nicht ganz neu – ich habe sie sozusagen „Designerintern“
schon verwendet ;-).


In selbiger Kombi ist schon ein Pleated Playsuite entstanden,
von dem ich mich nur schweren Herzens trennen konnte.

Kurz vor dem Urlaub genäht, wollte ich eigentlich
nette Bilder am See oder im Freibad machen,
aber irgendwie kam es dann anders – und das war auch gut so.
Es ist kein klassisches Badekleid geworden wie ich ursprünglich dachte.
Es hat was Besonderes… (soll kein Eigenlob sein – das liegt am Schnitt)

…und passt so gut in unsere Landschaft,
dass der #Ludwigsweg passende Kulisse dafür war.



Danke liebe Annika für die Möglichkeit,
diesen tollen Schnitt MIT deutscher/österreichischer 😉 Anleitung
zu nähen. Wir sind begeistert und lieben dieses Kleid!!!
Ich drück‘ dir die Daumen für deinen Geschäfts-Start nächste Woche!!!

Coming soon in Deutsch: bei Näh-Connection
Liebe Grüße

17 Kommentare zu “Bohemian Babydoll

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.