DIY-Bügeltischbezug passend zur Couch – und warum ich mich ärgere

Ich bin ja eine Näherin mit starker Bügel-Ausprägung :-).
 
Entscheide ich mich dazu zu nähen,
lasse ich vorher das Bügeleisen aufheizen, 
bevor ich die Nähmaschine anschalte.
Mit Bügeln geht das Nähen viel leichter – 
sozusagen:
„Gut gebügelt ist schon halb genäht“
das habe ich schon früh gelernt.
 
Dementsprechend steht mein Bügeltisch tag-täglich „habt Acht“ neben meiner 
Nähmaschine – diese wiederum steht ja im Wohnzimmer
HIER habe ich meine winzig-kleine „Machtzentrale“ schon mal gezeigt.
Ich verräume ihn nicht einmal mehr wenn Besuch kommt,
 er gehört eben zu mir und zu unserem Wohnzimmer :-).
 


Nun kann er sich auch wieder sehen lassen – der Bügeltisch.
Er sah einfach grässlich aus vorher, so grässlich dass ich mich nicht mal traue
ihn hier zu zeigen. Eine wahre Schande für das Wohnzimmer.

 
Noch schlimmer – fast – ist die Tatsache, das ich sämtliche Zutaten für 
einen neuen Bezug seit ca. einem Jahr daheim hatte, und mich einfach nicht 
aufraffen konnte, ihn zu nähen, dabei war es eine Arbeit von 10 Minuten.
Darüber könnte ich mich ja ärgern im Nachhinein… 
obwohl es nichts mehr bringt – ich weiß…!!
 
Wollt ihr kurz sehen, wie einfach ich es mir gemacht habe??
Alten Bügeltischbezug auf neuen Stoff auflegen
mit Stecknadeln feststecken
Einmal ringsherum nähen.
Achtung innerhalb des Tunnelzuges und nicht in die Schnur nähen!!
Überstehender Stoff knappkantig abschneiden
um das Bügelbrett wieder etwas „aufzupolstern“ hatte ich mir (auch vor einem Jahr)
im Diskonter ein Bügelbrett-Ersatzpolster gekauft, das ich zwischen Bügeltisch und
Bügeltischbezug gelegt habe. Fertig!!!
 
 
Den Bügeltisch-Organizer habe ich nach Anleitung genäht aus dem Buch:
von Sabine Kortmann alias smilas world.
Auch ein ganz fixes Projekt, wenn man sich dann mal für Stoffe entschieden hat.
 
Ich bin jetzt schon ganz begeistert von dem Organzier,
und werde mir jetzt neue Lineale bestellen – die alten sind nämlich dem Bügeleisen
zum Opfer gefallen – ab jetzt sollte sich das ändern!!!
Ich war kurz davor zu schreiben: „Leider ist der Bügeltisch nur für mich“, 
aber heute hat es was positives – da er nur für mich ist,
kann ich RUMsen gehen :-).
 
Liebe Grüße

26 Kommentare zu “DIY-Bügeltischbezug passend zur Couch – und warum ich mich ärgere

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.