DIY: Wolken-Filz-Wanddeko

Das Filz-Mobile, das ich gebastelt habe, als ich schwanger war, ist das absolute Highlight beim Baby.   Ursprünglich hing es im Betthimmel*, aber über der Wickelkommode im Bad ist es viel praktischer, und wird fleißig beobachtet.

Damit es im Schlafzimmer am Bett auch noch etwas Deko gibt, und das Baby etwas zu schauen hat, wenn es nicht schlafen will, habe ich noch eine süße kleine Wanddeko gebastelt. Das funktioniert so schnell, das ihr das sofort nachgebastelt habt.

*Werbung: Alle Artikel sind von mir selbst gekauft.

Allerdings bekomme ich eine kleine Vergütung für meine Arbeit, wenn ihr ein Produkt über einen der mit * gekennzeichneten Links erwerbt.  

Aus diesem Beispiel:
Filzkugeln rosa von HIER*
Filzkugeln blau von HIER*
Filzkugeln Natur  von HIER*
Holzrahmen von HIER oder HIER*
Filz von HIER* Wolken-Vorlage selbstgemacht – aber auch zB von HIER

Die Wolke 2x aus Filz zuschneiden und mit Nadel & Faden zusammen nähen. Kurz bevor sie zur Gänze geschlossen wird, mit etwas Wolle ausstopfen. 4 Fäden zuschneiden, und die Filzkugeln nach und nach auffädeln. Jede Filzkugel wird durchgestochen, und unterhalb mit einem  kleinen Stich „gesichert“ sodass sie an dem vorgesehenen Ort bleibt.   Wolke und Filzkugeln am Holzrahmen nach Wunsch befestigen, Aufhängung anbringen. Fertig.  

Linked: www.creadienstag.de

Ein wunderschönes Wochenende wünscht euch

0 Kommentare zu “DIY: Wolken-Filz-Wanddeko

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.