Ein „kleines“ schwarzes namens Toni…

…musste hier ganz DRINGEND entstehen!

Der neue Schnitt „Toni“ von
war hier ja schon gern gesehener Gast bei Rum’s,
und so konnte ich einfach nicht widerstehen!!


Warum dringend?
Der Mann hat mich zum Abendessen eingeladen 
(könnte öfter passieren… :-)),
und ich nichts anzuziehen (passiert hingegen öfters… :-))
und so musste in der „Mittagspause“ (Kind schläft, Mama Pause)
schnell diese schlichte und einfache Toni entstehen.
Hat geklappt!!!
(Allerdings war das Schnittmuster schon zugeschnitten.)

Das Kleid mit V-Ausschnitt (unterm Schal) und in der
schlichtesten Version des umfangreichen E-Books!!! 
Zu schlicht?
Ich bin mir am überlegen, 
was für eine „unbunte“ aber nicht ganz schwarze Variante 
ich als nächstes Nähen könnte… 
Mal schauen… am Besten gleich heute bei RUMs!

Liebe Grüße

31 Kommentare zu “Ein „kleines“ schwarzes namens Toni…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.