Fotokissen und nochmal schwarz-weiß…


hat sich der Mann im Haus auch sein eigenes gewünscht.

Eh klar, das sein größter Schatz da drauf muss :-)…

Zuerst wollte ich auch eine Silhouette der kleinen Maus plotten,
aber dann viel mir noch die schon lange gekaufte 
Bügelfolie vom „Kaffeeröster“ ein.
Das funktionierte ganz gut…



Damit es nicht ein ganz „klassisches Fotokissen “ wird,
habe ich das Foto verpixelt, und schwarz-weiß eingefärbt.
So passt es doch prima zu „meinem“ Kissen & auf unsere Couch.

Ich wünsche euch noch einen tollen Sonntag
Liebe Grüße

7 Kommentare zu “Fotokissen und nochmal schwarz-weiß…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.