Frau Liv – habt ihr auch Lust??


Ab heute gibt’s neben dem kleinen Kapuzenpulli Liv
auch den
(eben für die Frau 🙂

Der unkomplizierte Pulli, der gut für Nähanfänger geeignet ist,
bietet tolle Beuteltaschen und eine kuschelige Kapuze
die im Bruch zugeschnitten wird.

Ich habe einen ganz feinen kuscheligen dünnen Sweatstoff
(eigentlich würde ich ihn mit Strick bezeichnen, wenn da nicht die typische Sweat-Rückseite wäre)
verwendet. 
Die Kapuze habe ich mit einem Streifen und der Coverlock
versäubert, damit sie nicht doppelt liegt, und dabei schwer wirkt.

Bei der Eingriffstasche habe ich ebenfalls nur die Rückseite 
des Stoffes als guten Kontrast verwendet. 

Die Rückseite des Pullis ist etwas verlängert,
und verdeckt den halben Po.

Meine Säume habe ich alle nicht versäubert. 
Ich mag es die Ärmel umzuschlagen um nach Lust und Laune
noch etwas Neon-Kontrast zu zaubern.

Habt ihr auch Lust auf FrauLiv bekommen?
Ich darf wieder ein Ebook verlosen, und würde einer/m
von euch gerne mit Unterstützung von Nina eine Freunde machen.
Also, wie gewohnt einen Kommentar unter diesem Post 
hinterlassen – mit dem Hinweis dass ihr gewinnen wollt –
und ihr seit im Lostopf.
Teilnahmebedingungen wie gewohnt, und Gewinn nicht in Bar ablösbar!!

Schnitt: FrauLiv von Hedi näht
Stoff: alt, und bei meiner Quelle leider nicht mehr erhältlich
Linked: RUMs
Liebe Grüße

37 Kommentare zu “Frau Liv – habt ihr auch Lust??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.