Karl oh Karl – oder ist midi das neue mini??


unaufgeregt – zeitlos – authentisch
besser könnte sich Monika vom Label Schneidernmeistern
nicht beschreiben.

Mit Karl ist wieder ein Schnittmuster entstanden,
der dieser „Lebens- und Kleidungseinstellung“
total entspricht.


Ich habe mich ganz besonders in den feinen Stehkragen verliebt. 
Der passt einfach haargenau, und ist herrlich angenehm zu tragen.

 Die Länge hat Monika ganz bewusst in „midi“ gewählt.

Ich dachte ja beim ersten Blick auf den Schnitt gleich:
„…das kürze ich ein…“ 
aber dann habe ich es doch versucht,
und nach etwas „Angewöhnung“ muss ich zugeben – es gefällt mir.

und die Schuhfrage….
hab‘ ich sogar auch schon geklärt ;-). 

Schnitt: Karl 
Stoff: Lumpenfabrik
Linked: Creadienstag, HOT
Liebe Grüße

14 Kommentare zu “Karl oh Karl – oder ist midi das neue mini??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.