Kissen könnte ich immer….

Kissen sind etwas, was ich immer nähen könnte.
In allen möglichen Formen, Farben und mit Stickereien.

Als ich die Stickdatei von doro K 
gekauft habe,
und die Burschen so gestickt vor mir lagen,
hat mich die Lust gepackt ein bißchen zu „Patchworken„.
Reste dran zu nähen… 😉

Ich habe einfach Stoffstreifen in unterschiedlicher Breite und Länge 
gerissen, und sie nacheinander angenäht. So ist kein Streifen 
gleich breit wie der andere, und gleichlang schon zweimal nicht…  

…aber so ging es relativ schnell, 
und der dadurch entstandene Look gefällt mir richtig richtig gut.

Zum „richtigen“ Patchworken fehlt mir einfach die Geduld,
und vermutlich auch die Genauigkeit und wahrscheinlich noch das ein oder
andere Werkzeug, Geschick, etc mehr….

Aber solche Kissen sind wirklich null-komma-nix genäht,
und somit das richtige Projekt für mich!

Bald kommt die neue Stickdatei 
bei KunterbuntDesign auf den Markt.
Ich vermute, da komme ich auch nicht dran voLieberbei… 
die sind sooooo süß…..!!!


Stickdatei: Kunterbunt-Design
Stoffe: Quer durchs Stofflager
Linked: Creadienstag, HOT


Liebe Grüße

12 Kommentare zu “Kissen könnte ich immer….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.