Little Ebby – Sommerkleidung in den Startlöchern…


Gestern Abend hat es bei uns wieder geschneit,
und ich habe mir doch wirklich kurzzeitig überlegt,
wieder Hoodies und Sweathosen zu nähen,
dabei hat mir das Nähen der ersten Sommerteilchen 
schon wahnsinnig gut gefallen…

Als erstes war für’s kleine Fräulein eine
Little 
Ebby
von 
Schnittgeflüster unter der Nadel.
Der flattrige luftige Schnitt hat mir sofort gefallen.

…und auch die Maus hat sich auf Anhieb wohl gefühlt,
und beim fotografieren ordentlich „Quatsch“ gemacht 😉
Heute könnte ich euch gut 30 Bilder hier lassen,
so lustig hatten wir es.
(Aber ich will euch nicht zu sehr strapazieren :-))


Den Stoff habe ich letztes Jahr auf dem Stoffmarkt
in einer Wühlkiste gefunden, und wollte mir ein Shirt nähen,
aber das wird dann wohl nix mehr… ;-).



Ein paar Details wie das Herz auf der Brust
und ein kleines Herz-Label am Saum habe ich aus 
Snappap aufgenäht.


Ansonsten ist Little Ebby mit den angeschnittenen Ärmeln 
und nur 2 Schnitteilen (aber sämtlichen Variations-Möglichkeiten) 
richtig fix genäht, und das Ergebnis überzeugt (zumindest uns 😉

Schwingend, fließend… und egal ob zu kurzen oder langen Hosen – 
wir sind verliebt, und werden wohl noch mehrere Little Ebbys nähen
Stoff: Stoffmarkt Holland
Schnitt: Little Ebby gekauft über Makerist

Liebe Grüße

10 Kommentare zu “Little Ebby – Sommerkleidung in den Startlöchern…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.