Meine Ramblerrosen „Raubritter“…

…blüht auch dieses Jahr einen ganzen Monat später als letztes Jahr.
Und ich hab mir einen kleinen Strauß ins Haus geholt 🙂
Sie hat so eine zarte Blüte, und erinnert mich an
die gelbe Sumpfdotterblume…
(Wir haben als Kinder immer so gesagt – ich hoffe, die gibt’s auch :-))
…eigentlich so pflegeleicht…

…aber dieses Jahr hat das feuchte Wetter zugeschlagen

…und uns etwas Rosenrost beschert….

…aber wir freuen uns trotzdem „noch“ sehr über
unsere beiden „Rambler“ 🙂

Und meinen kleiner Blumenstrauß zeige ich heute beim
Holunderblütchen – beim Friday-Flowerday.
Schaut mal rüber – so schöne Ideen…
Liebe Grüße

9 Kommentare zu “Meine Ramblerrosen „Raubritter“…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.