Sellerie-Paste selbstgemacht

Als „glückliche und zufriedene Kundin“ der
habe ich dieses Mal Stangensellerie mit dabei gehabt
und weil ich nicht wusste, was ich sonst daraus machen sollte,
habe ich gleich das dazu gelieferte Rezept nachgemacht:
Zutaten:
100 g Selleriegrün
10g Salz
100 ml Öl

Sellerieblätter abzupfen, waschen,…

…in den Mixbecher, Salz und Öl zugeben…

…fertig und in Gläser abfüllen…

…bis etwa 1 cm unter den Gläserrand abfüllen,
mit Olivenöl bedecken…


…beschriften…
„Gewürz für Suppen, Soßen, Gemüsepfannen, Risotto usw.
oder auch im Frischkäse oder Topfen als würziger Aufstrich“
Und ihr?
Was macht ihr mit Stangensellerie??
Wenn jemand ein „einfaches“ Rezept hat…
Ich wäre dankbarer Abnehmer!!
Liebe Grüße

12 Kommentare zu “Sellerie-Paste selbstgemacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.