Taschenspieler II Sew Along: Der Miniorganizer und meine neue Geldbörse

Nun ist es wirklich soweit,
die letzte Tasche der Taschenspieler II CD 
der Miniorganizer
hat diese Woche seinen großen Auftritt.


Wer schon die Herrentasche bei mir gesehen hat, dem werden die Stoffe bekannt vorkommen. Ich habe die Herrentasche ja meiner Schwester geschenkt,
und konnte mich nur sehr schwer von ihr trennen, so gut hat sie mir gefallen.

Deswegen habe ich aus den selben Stoffen den Miniorganizer für mich genäht.
Nicht als Organizer, sondern als Geldbörse:

Dafür habe ich den Seitenstreifen – so schmal es ging – zugeschnitten.

Münzfach und Kartenfächer sind laut Anleitung genäht, 
und sehr praktisch!!


Das Handy und auch eine Packung Papiertaschentücher
finden ihren Platz im verkleinerten Miniorganizer. 

Die wunderschönen Zipper von HIER finde ich richtig edel – 
sie passen auch auf die „normalen“ Endlosreißverschlüsse.
Ich hab gleich nochmal nachbestellt :-).

Der Mini-Organizer
 ist somit in 12 Wochen meine 12te Tasche!
Aber bestimmt nicht die Letzte, denn dank 
habe ich viele Schnitte genäht, die ich sonst wohl nicht genäht hätte,
und die mich so oft sehr positiv überrascht haben.
Durch und durch also nur positive Erfahrungen mit den Farbenmix-Taschen!!!
Danke, liebe Sabine für die tollen Anleitungen & super Entwürfen,
und danke liebe Emma für deine tolle Organisation 
und die tollen Gewinne beim Sew Along!!!
Nächstes Jahr wieder :-).


Liebe Grüße

31 Kommentare zu “Taschenspieler II Sew Along: Der Miniorganizer und meine neue Geldbörse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.