Taschenspieler II: Sew Along: Multitasche & die Begeisterung

Ich gebe zu, diese Tasche hätte ich nie genäht.
Es hat mich auch etwas „gekränkt“,
dachte, die ist eh nix besonderes… irgendwie…
Die Multitasche
und dann kam es ganz anders,
und jetzt will ich sie immer nur anschauen!!


Da habe ich erst zwei Taschen genäht, und schon eine 
Lieblingstasche gefunden (Wo führt das noch hin… :-)).
Der graue Stoff ist ein dicker Gewebestoff von Ikea,
der orange ein Lieblingsstöffchen von Stoff & Stil,
ein grauer Kunstlederrest für die kleine Tasche,
oranges Leder für die Reißverschlussenden,
das Gurtband aus einem recycelten Gürtel vom lieben Schwesterherz,
und gefüttert mit einem Steppfutter von der Mama…

Ich habe ja lange nicht gecheckt, warum das Kängurutasche heißt.
Hier kurz vorgeführt:


Die Aufsatztasche wird nicht ganz angenäht, somit ergibt sich 
zusätzlicher Stauraum zwischen großer Tasche (grau) und Aufsatztasche (orange).

So, und damit bin ich diese Woche wieder bei 
Emma’s Taschenspieler II Sew-Along 
dabei, und hole mir Ideen für die
nächste Multitasche 🙂
Liebe Grüße

40 Kommentare zu “Taschenspieler II: Sew Along: Multitasche & die Begeisterung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.