Wilde Möhre & Immergrün Freebook

Ich muss erfinderisch sein mit Kleidung momentan. Sie darf nicht zu dick sein, aus keinen festen Stoffen, sehr bequem, und logischerweise darf sie nicht „zwicken“.   Was bleibt da viel außer Leggings & T-Shirts?

 
 

Damit es aber nicht immer die simple 0815-Leggings ist, habe ich aus dem neuen Schnitt „Wilde Möhre von Firlefanz-Schnittmuster“ eine schmale Hose aus rostrotem Jeansjersey genäht.

Und… damit die Kleidung bestimmt gefällt, bin ich auf Nummer-Sicher gegangen, und habe die Puppe gleich mitbenäht ;-). Hat geklappt. 

 

 

Die Wilde Möhre hat bei meiner Version einen Fake-Hosenschlitz & ganz einfacher Gummizug. So zwickt ganz bestimmt nichts. Durch den recht dehnbaren Jeansjersey (die Hose ist für Sweat und dickere Stoffe konzipiert) habe ich die Weite in 110 gewählt, und die Länge in 134. So ist sie (trotzdem) etwas anliegender. Am Besten ihr messt euer Kind einfach aus.

 
 

Aber natürlich gibt es Kristinas Schnittmuster auch zusätzlich in einer Webware-Version mit echtem Schlitz & Knopf. Hinteren Taschen & vorderen Taschen, für Windelpopo’s und ohne.

Den Wünschen sind fast keine Grenzen gesetzt, und die Anleitung richtig detailreich und durchdacht.

 
 

Das Shirt ist das neue Freebook „Immergrün“ das es seit letzter Woche im Firlefanz-Schnittmuster-Shop gibt. Ein schlichtes gerade geschnittenes Shirt mit wahlweise normalem Ausschnitt, Rollkragen, kürzerem Stehkragen oder Bubikragen. Na wenn da nicht jeder was für sich findet??

 
 

Schnitt Hose: Wilde Möhre
Schnitt Shirt: Immergrün Freebook
Jeansjersey: HIER
Blätterjersey: HIER

Liebe Grüße

 

2 Kommentare zu “Wilde Möhre & Immergrün Freebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.