Jeans Recycling – Holiday Bag


Den Taschenschnitt für die Little Holiday Bag von Frau Liebstes habe ich schon eine Weile daheim, hab ihn aber immer etwas vor mir hergeschoben, da ich mir nicht ganz sicher war, ob der bei mir so reibungslos funktioniert…
Jetzt gab’s eine „Testtasche“ für meinen Mann
bevor es eine „verspieltere Variante“ für mich gibt 🙂
eine seiner alten Jeans wurde wieder mal recycelt,
dazu den grauen wassereabweisenden Stoff vom Flohmarkt (hier schon verwendet)
und kleine Fuzzelchen von einem hellblauen Kunstleder für die Ecken…


rechts unten das Etikett aus der Innenseite seiner Jeans…

die Taschen mit etwas Webband (eigentlich schon zu viel für meinen Mann) verziert…

Innenfutter hätte ich etwas unauffälliger wählen können – lt. meinem Mann!
Aber damit muss er jetzt leben…
Immerhin ist es ja blau und nicht rosa… (Stoff ebenfalls vom Flohmarkt)

Den Klett habe ich von Ikea – zum Aufbügeln.
Hält wie „Bock“ – hätte ich nicht gedacht 🙂

Hier noch meine Taschenteile vor dem zusammennähen.
Das Gurtband ist ebenfalls recycelt von einer alten Tasche.



Und damit mach ich wieder mit bei Creadienstag und Upcycling-Dienstag 🙂
Schaut auch gleich mal rüber, was heute alles gemacht wurde!

liebe Grüße
Veronika

11 Kommentare zu “Jeans Recycling – Holiday Bag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.